Bibellesemarathon

Es wird reihum in der Bibel gelesen. Die Bibel "Hoffnung für alle" oder "Gute Nachricht" wird empfohlen. Es gibt eine kurze Einführung und in der Pause stehen Mineralwasser, Kaffee und Knabbersachen bereit. Weitere Infos zum Bibelmarathon unter www.bibelmarathon.ch. Die schweizerische Trägerschaft sind die Vereinigten Bibelgruppen und die Wycliffe Mission.

 

Am 6. März 2015 las man einen Teil des Johannesevangeliums, im Oktober 2015 einen grossen Teil der Apostelgeschichte und am 21. März 2016 den 1. Korintherbrief. Der letzte Bibellesemarathon fand am 24. Oktober 2016 statt und man las aus den Psalmen.